Tennis


!Neu!: BALLSPORTKLASSE UNTERSTUFE: Frühtraining für Ballsporttalente

 

Unterstufe mit zweimaligem Frühtraining für Talente aus Fußball, Handball oder Tennis und fundierter gymnasialer Allgemeinbildung mit besonderem Augenmerk auf die sprachliche Ausbildung der Mädchen und Burschen

Das BG/BRG Oeversee wird als erstes Grazer Gymnasium ab dem Schuljahr 2020/21 eine gymnasiale und realgymnasiale Sportklassen-Unterstufenform anbieten, die erstmals folgendes Alleinstellungs-Merkmal aufweist:

Frühtraining für die Sparten Fußball, Handball und Tennis

plus polysportiver Turnunterricht

Die Ballsportklasse Unterstufe am BG/BRG Oeversee wurde in enger Kooperation mit den Steirischen Verbänden aus Fußball, Tennis und Handball konzipiert.

Offen für Ballsporttalente aller Vereine, Spielerinnen und Spieler verbleiben bei ihren Stammvereinen...

Mehr Informationen zur neuen Ballsporttklasse in der Unterstufe und Impressionen vom SCHNUPPERTAG am 7.2.2020

Videobotschaft von RB Leipzig - Legionär und Ex-Oeverseeler Hannes Wolf


Tennisklasse / Ballsportklasse (Oberstufe)


Die realgymnasiale Oberstufenform „Fußballklasse Oeverseegasse“ besteht nunmehr schon 20 Schuljahre. Die wesentlichen Merkmale im Überblick:

AHS-Matura und Fußball-, Handball- od. Tennisausbildung
in vier Jahren für Burschen und Mädchen

 

Offen für Ballsporttalente aller Vereine, Spieler verbleiben bei ihren Stammvereinen


Stundentafel: Realgymnasium mit sportlichem Schwerpunkt
-

Fremdsprachen: Englisch // Italienisch oder Latein wählbar
Sportkunde als Schularbeitenfach - auch schriftliche Reifeprüfung möglich

Instruktorenausbildung für FITSPORT in Kooperation mit der BSPA

1 bis 2 maliges Tennisfrühtraining/Woche, 1,5h (im Freien: TC LUV / Halle: Pokorny Strassgang)

Inhalte und Ziele des Trainings: technische, taktische, konditionelle Leistungsverbesserung

Regelmäßige Teilnahme am Wilson-Schultenniscup

Erfolgreiche Absolventen unserer "Tennisklasse": Barbara Wagner, Patrick Ludwig, Clemens Harbich, Stefan Sackl, Lukas Laipold, Jasmin Buchta


Trainer sind als Lehrer tätig


Mag. Christoph Lahousen: staatlich geprüfter Tennislehrwart, Lehrer und Trainer, USPTR-Professional, langjähriger Verbandstrainer des steirischen Tennisverbandes, mehrmaliger steirischer Meister.

Fächer: Geographie und Wirtschaftskunde, Bewegung und Sport

1-maliges Nachmittagstraining (wahlmöglich)


Kooperationspartner 

Steirischer Tennisverband
TC LUV
Tennishalle Pokorny Strassgang
Handball - Akademie
Steirischer Fußballverband
SK Puntigamer Sturm Graz

Akademie Steiermark – Sturm Graz
JAZ GU-Süd (in Kooperation mit FC Red Bull Salzburg)
GAK Juniors
Frauen Akademie Steiermark-Sturm Graz

 

Unterbringungskooperation für auswärtige Schüler
Landesschülerheim Plüddemanngasse mehr

Sprachwochen mit sportlichem Schwerpunkt

2003: Zwei Schüler der Fußballklasse verbrachten im November für eine wissenschaftliche „Fach­bereichs­arbeit“ eine Woche beim AC Milan und durften aktiv mittrainieren.

2004: Ein Schüler trainierte in den Semesterferien eine Woche mit CF Chelsea (U17), zwei Schüler trainierten mit AC Milan (U17)

2006: Sprach-Sportwoche in Italien (6c, 7c)

2008: Englandwoche (6c, 7c)

2011: Sprach-Sportwoche in Italien (7d)

2011, 2014, 2015 und 2018: Sprach-Sportwochen in Italien und London (7. Klassen) - bspw. London 2018 / Brighton 2016

Spezielle Vorbereitung für Sportaufnahmsprüfung (Sportstudium)

Charakteristikum
Aufgrund der Stundenplangestaltung und der modularen Früh-Trainingseinheiten (2-mal) sitzen hier sportliche Top-Talente Seite an Seite mit ballsportbegeisterten SchülerInnen.

Aufnahme von Mädchen (Fußball, Tennis und Handball) möglich

nach oben