Wienwoche der 4. Klassen


Die diesjährige Wienwoche fand von 15. bis 19. Oktober 2012 statt. 72 Schüler/innen der 4. Klassen des BG/BRG Oeversee gingen gemeinsam mit ihren 8 Betreuungsprofessoren/innen in der Bundeshauptstadt Wien auf Erkundungstour.

Wegen der idealen Unterbringung im Zentrum von Wien (im Schüler/innenwohnheim Hirschengasse) konnten die Schüler/innen in nur fünf Tagen viele neue Eindrücke sammeln, den einzigartigen Charme der Stadt hautnah miterleben und viel Wissenswertes über ihre Bundeshauptstadt lernen. Das abwechslungsreiche und breitgefächerte Programm ermöglichte den Jugendlichen, ihren individuellen Interessen nachzukommen.

Neben den klassischen Programmpunkten wie Stephansdom, Schönbrunn, Besuch der Staatsoper oder einer Stadtrundfahrt erfreuten sich die Schüler/innen auch an neuen, attraktiven Programmpunkten, wie zum Beispiel einer Besichtigung des Flughafens Wien-Schwechat, einer Führung im UNO-Zentrum oder dem Besuch des ORF-Zentrums. Ein besonderes Highlight war das Fußball-WM Qualifikationsspiel Österreich gegen Kasachstan im Ernst-Happel Stadion. Dort konnten die Schüler/innen gemeinsam mit tausenden Zuschauer/innen den Triumph des Österreichischen Nationalteams feiern.

Es sei an dieser Stelle erwähnt, dass die Schüler/innen in dieser Woche nicht nur viel kulturelles, sondern auch soziales Wissen dazugewonnen haben. Das gemeinsame Miteinander, die gemeinsamen Erfahrungen und Erlebnisse, das gegenseitige Vertrauen, aber auch das Lösen von kleineren Konfliktsituationen ließen die Schüler/innen enger zusammenwachsen und ermöglichten jedem Schüler/ jeder Schülerin Platz für seine/ihre individuelle Reifung.

Wienwochen wie auch andere Schulprojekte tragen zur ganzheitlichen Entwicklung der Schüler/innen bei und deshalb freuen wir uns schon auf die nächsten gemeinsamen Schulveranstaltungen!

 
65 Bilder - Für Vollbild auf das Bild klicken.