Diskussion im ORF Landesstudio: Macht sitzen dumm?


7.c und 8.c diskutierten im ORF-Studio zum Thema „Macht sitzen dumm?“

 

Am 3.Dezember waren unsere Sportklassen (7.c, 8.c) ins ORF-Landesstudio Graz zu einer Podiumsdiskussion mit interaktiver Beteiligung eingeladen. Das Podium war hochkarätig besetzt: Sylvia Titze (Institutsleiterin für Sportwissen-schaften Uni Graz), David Schuller (Eishockey-Profi beim KAC und Lyrikpreisträger), Werner Schwarz (Direktor am BG Zehnergasse Wiener Neustadt, Projektleiter „Vital4Brain“)
Gerne folgten wir dem Ruf des ORF und konnten auch einige wertvolle Beiträge bzw. Wortmeldungen einbringen. Die Hauptinhaltspunkte waren die tägliche Turnstunde, Leistungssport und Schule und inwiefern sich Intellektualität und Sport „vertragen“.

Übrigens: die Diskussion wurde aufgezeichnet und wird mehrfach medial kommentiert bzw. übertragen!

Kurier: auf www.kiku.at online und in der Zeitung
Ö1: Berichterstattung online auf www.oe1.orf.at
oe1campus: in 3 Teilen am 10.12.,11.12. und 12.12. um 19.30 bis 20.00 Uhr
Die Sendung zum Nachhören gibt es unter www.schuelerradio.at

Christoph Lahousen, Johannes Thier

 
5 Bilder - Für Vollbild auf das Bild klicken.