Schulband


Sie ist groß, spontan & auf jeden Fall vielseitig.


Bestehend aus Gitarre, Bass, Klavier, Saxophon, Keyboard und Vokalisten gibt die Schulband ein gutes Gesamtbild. Sie probiert gern neues aus. Neue Lieder, neue Herausforderungen.
Auch wenn die Proben etwas chaotisch wirken. Sie machen Spaß! Und ist nicht das das Wichtigste? Die Freude an der Musik? Der Schlagzeuger gibt den Takt, die Gitarristen den (Grund)Sound und die Sängerinnen die Melodien. Keyboard und Klavier vermachen den Songs schlussendlich die richtige Stimmung. Bei Konzerten wird das Publikum mitgerissen. Es ist ein auf und ab an Gefühlen.

Balladen, aber auch Pop & Rock wird gespielt. Musik ist vielseitig. Musik ist wichtig.

Denn wie Viktor Hugo sagte: „Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."

Im Schuljahr 2010/11 hatte ich das große Vergnügen die Schulband, die von Prof. Martin Harbich langjährig erfolgreich geleitet wurde, zu übernehmen. Besonders erwähnenswert ist, dass die teilnehmenden Schüler mit großer Begeisterung und Eigenengagement an den Proben teilnehmen. Unser Ziel ist es, Veranstaltungen wie den Tag der offenen Tür, unser Konzert vor Ostern, die Maturantenverabschiedungsfeier und das Schulfest musikalisch zu bereichern.

> Mitwirkung bei den MUSICALS "Streetlight" und "Martin Luther - Reformator"

 

Viel Freude an der Schulband wünscht Prof. Wolfgang Dobesberger

 
29 Bilder - Für Vollbild auf das Bild klicken.