Das Leben nach der Schule mit Erasmus


Am 10.02.2015 trafen sich 20 Schüler/innen aus den 7. und 8. Klassen für einen Vortrag im Festsaal des BG/BRG Oeversee. Frau Greiderer, eine  Studentin, die im Auftrag vom BIB (Büro für internationale Beziehungen) das Erasmus-Programm vorstellt, behandelt folgende Schwerpunkte:

-       Was ist Erasmus?

-       Wer kann daran teilnehmen?

-       Wohin kann man mit Erasmus gehen?

-       Wie funktioniert der Ablauf?

-       Wie hoch ist die Förderung, die man von Erasmus bekommt?

-       Was ist Sinn und Zweck der ganzen Sache?

In ihrem 45 minütigem Vortrag beantwortete Frau Greiderer diese Fragen und lockerte zwischendurch mit Geschichten aus ihrer Zeit im Ausland auf. Danach ging sie auf die Fragen der Schüler/innen ein. Diese waren so interessiert, dass sie der Vortragenden, die übrigens selbst Absolventin des BG/BRG Oeversee ist, für weitere 45 Minuten Fragen stellten.

Çiğdem Altun (Unterrichtspraktikantin)

Mehr Infos unter:

www.erasmus.at

http://international.uni-graz.at

 
3 Bilder - Für Vollbild auf das Bild klicken.