Tag des Gymnasiums


Den Tag des Gymnasiums nahmen wir SprachlehrerInnen der zweiten lebenden Fremdsprachen heuer zum Anlass, die am BG/BRG Oeversee angebotenen romanischen Sprachen Italienisch, Französisch und Spanisch gemeinsam mit unseren SchülerInnen vorzustellen. Neben dem Erlernen der Sprache ist uns Vortragenden vor allem wichtig, dass die Kinder Land, Kultur und Bräuche des jeweiligen Landes kennen lernen und erleben dürfen. Nachdem eifrig Flaggen und Fähnchen gebastelt worden waren, brachten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen, die heuer im Herbst mit dem Erlernen der italienischen oder französischen Sprache begonnen haben, am Tag des Gymnasiums Souvenirs und für das Land typische kulinarische Spezialitäten mit in den Unterricht. Da an unserer Schule auch die Möglichkeit besteht, in der Oberstufe im Rahmen der Wahlpflichtgegenstände Spanisch zu erlernen, wollten wir auch diese Sprache kurz präsentieren.

Die SprachlehrerInnen der zweiten lebenden Fremdsprachen

 
3 Bilder - Für Vollbild auf das Bild klicken.