Lernbuddy


 

Anmeldeformular für Lernbuddys                    Anmeldeformular für NachhilfeschuelerInnen (PDF)

 

Checkliste für Lernbuddys

 

Liebe Eltern, liebe Schüler/innen!

Das BG/BRG Oeversee und der Elternverein freuen sich, das Projekt „Lernbuddy“ vorzustellen.

Was ist ein Lernbuddy?

Ein Lernbuddy ist ein Schüler, der einem anderen Schüler der Schule Nachhilfe gibt.

(in allen Fächern möglich; für einzelne Stunden, regelmäßig über das ganze Semester …)

Wie kommt man zu einem Lernbuddy?

Wenn ein Schüler Unterstützung beim Lernen („Nachhilfe“) wünscht, holt er sich ein Anmeldeformular im Sekretariat, füllt es (am besten zusammen mit den Eltern) aus und legt es ins „Lernbuddy-Fach“ im Vorzimmer vor dem Administrationsbüro.

Wo findet die Nachhilfestunde mit dem Lernbuddy statt?

In der Schule - das Lernbuddy-Team weist einen geeigneten Platz zu. Treffpunkt mit dem Lernbuddy ist aber vor jeder Lernstunde bei den Tischen vor dem Konferenzzimmer. Das Lernpaar geht dann immer gemeinsam in den zugeteilten Raum.

Wann findet die Nachhilfestunde mit dem Lernbuddy statt?

Nach dem Unterricht oder während einer Freistunde. Vorgesehen ist ein regelmäßiges gemeinsames Lernen – immer zur selben Zeit am selben Ort über einen längeren Zeitraum.

(z.B.: jeden Montag, 7. Stunde im Klassenraum der 5B)

Wie lange dauert eine Nachhilfestunde mit dem Lernbuddy?

eine Unterrichtsstunde (= 50 Minuten)

Wer kann Lernbuddy werden?

alle Schüler der Oberstufe, die daran Interesse haben und von ihrem Fachlehrer als geeignet eingestuft werden.

Was kostet eine Nachhilfestunde mit dem Lernbuddy?

6 Euro

Wer bezahlt den Lernbuddy?

Der Nachhilfeschüler muss nach jeder Nachhilfestunde dem Lernbuddy 6 Euro zahlen.
Der Elternverein unterstützt am Ende eines Semesters jede Nachhilfestunde mit 3 Euro.

Wie bekomme ich die Unterstützung vom Elternverein?

Der Schüler bekommt zusammen mit der Information über die zugeteilte Lernstunde das Formular „Lernbuddy – Antrag auf finanzielle Unterstützung“. In dieses muss jede Nachhilfestunde eingetragen und vom Lernbuddy und dem Nachhilfeschüler unterschrieben werden. Am Ende eines Semesters muss das Formular vollständig ausgefüllt beim Elternverein (Postfach) eingereicht werden. Der Elternverein überweist dann die Unterstützung auf das angegebene Konto.



Sollten Sie noch Fragen haben, schreiben Sie uns ein E-Mail an lernbuddy@oeversee.at !



Für die einfachere Lesbarkeit ist der Text nicht gegendert. Alle Personenangaben gelten für beide Geschlechter.

 

 

Das Informationsblatt zur Aktion "Lernbuddy" gibt´s hier als pdf-Download.