Schuljahr 2018/2019


It’s tea time, darling!

 

Im Rahmen des Englisch-verstärkt-Unterrichts lud unsere Native Speakerin Rachael Makinson die 3A-Klasse zum sogenannten afternoon tea, einem kulinarischen Erlebnis mit traditionell britischen Spezialitäten, ein. Bevor die hungrigen Schülerinnen und Schüler ihre tea time, die ein fester Bestandteil der britischen Ess-und-Trinkkultur ist und üblicherweise als Zwischenmahlzeit am Nachmittag konsumiert wird, zelebrieren konnten, mussten die Tische gedeckt, die saftigen sandwiches mit tuna (Tunfisch), tomatoes (Tomaten), cucumbers (Gurken) oder cheese (Käse) belegt, die herrlich flaumigen scones mit Erdbeermarmelade und Butter bestrichen und der typisch englische Schwarztee mit Milch zubereitet werden. Alle halfen mit sodass bald darauf eine nice cuppa tea zusammen mit den anderen Köstlichkeiten genossen werden konnte...mmhmm, britischer geht es nicht - ein wahres Geschmackserlebnis für FeinschmeckerInnen!

Mag. Sarah Hammer

10 Bilder - Für Vollbild auf das Bild klicken.

Impressionen vom "Tag der offenen Türe" am Oeversee


Von 08:00 bis 12:30 Uhr erwartete die Besucherinnen und Besucher im Oeverseegymnasium ein abwechslungsreiches und informatives Programm. Gemäß des Schulmottos "Wir verbinden Tradition und Moderne" konnte man sich beispielsweise über die Ganztagsklasse und die "Tägliche Turnstunde" in den Unterstufenklassen informieren. Präsentiert wurde natürlich ebenfalls die mittlerweile seit 20 Jahren bestehende "Ballsportklasse" der Oberstufe... mehr.
Auch die aktive Teilnahme an einer Bandprobe, an naturwissenschaftlichen Versuchen, am Kreativstand oder an Sprachenstationen und einem Parcours oder einem Fußballturnier im Turnsaal war möglich. mehr

Zum ersten Mal seit seiner Fertigstellung konnte man auch unseren neuen Zubau für die Ganztagsklassen und die Schulische Tagesbetreuung besichtigen.

Wir bedanken uns sehr herzlich für deinen/Ihren Besuch!

31 Bilder - Für Vollbild auf das Bild klicken.

Es weihnachtet sehr …

 

In einem ganz besonderen Flair präsentiert sich unser Oeversee in den Vorweihnachtstagen. 24 bezaubernde Advent-Tore wurden im BE-Unterricht von Mag. Manz/4B und Mag. Vatter/4A in Gemeinschaftsarbeit gestaltet. Hinter den weihnachtlichen Tormotiven „verstecken“ sich hervorragende Schülerarbeiten.

Besonderer Dank gilt auch Mag. Dobesberger und Mag. Schicker, welche die Eröffnung unseres Adventkalenders musikalisch umrahmten. Nach den lobenden Worten unserer neuen Direktorin Prof. Mag. Weiker-Schwarz wurden die Kalenderfenster von ihr, Mag. Dobesberger und einer Schülerin der 4B feierlich geöffnet.

Das Stiegenhaus präsentiert sich heuer als „Sternenregen“: Schneeflocken im Scherenschnitt der 2A, 2C und 2D unter der Leitung von Mag. Sinnitsch, Eiskristalle der 1A, 1C, 3A und 3B aus Papierrollen, Schaschlikspieße und Zahnstocher von Mag. Six und Schneekristalle der 4C und 4D in Ölkreide von Mag. Manuela Manz ergänzen die weihnachtliche Dekoration.

49 Bilder - Für Vollbild auf das Bild klicken.